Unkrautvernichtung & -vorsorge

Ökologische Unkrautbeseitigung mit heißem Schaum

Bis zu 70% weniger Unkrautbewuchs - und das komplett ohne Herbizide.

Haus- & Gartenservice Bezold bietet Ihnen eine neue Art der Unkrautvorsorge.
Hierbei wird das Unkraut nicht einfach nur ausgerissen oder oberflächlich verbrannt. Es wird mit 95° heißem Schaum sozusagen aufgekocht um dann später entfernt zu werden.

Dabei werden bis zu 70% der Pflanzen sofort abgetötet und können somit auch nicht mehr nachwachsen.

Durch die regelmäßige Anwendung des Verfahrens sinkt die Pflanzenmenge des Bewuchses im ersten Jahr um bis zu 70%.
Dadurch verringert sich in den Folgejahren der Aufwand für die Behandlung und damit auch die Kosten.

 

Die Wirkung thermischer Verfahren auf Pflanzen beruht auf drei Effekten:
• durch den schnellen Temperaturanstieg bersten die Zellwände
• das Eiweiß der Zellen gerinnt bei Temperaturen über 42°C
• die Cuticula wird durch die Hitze beschädig

Ihr Mittel gegen Wildkraut
• ohne Herbizide
• schonend für Oberflächen
• schonend für die Umwelt
• wirksame Tiefenwirkung
• witterungsunabhängig

Gegen Wildbewuchs auf:
• Gehwegen
• Verkehrsinseln
• Parkplätzen
• Begrenzungen
• Uferbereichen
• Verkehrswegen
• Grünanlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok