Unkrautvernichtung & -vorsorge

Ökologische Unkrautbeseitigung mit heißem Schaum

Bis zu 70% weniger Unkrautbewuchs - und das komplett ohne Herbizide.

Haus- & Gartenservice Bezold bietet Ihnen eine neue Art der Unkrautvorsorge.
Hierbei wird das Unkraut nicht einfach nur ausgerissen oder oberflächlich verbrannt. Es wird mit 95° heißem Schaum sozusagen aufgekocht um dann später entfernt zu werden.

Dabei werden bis zu 70% der Pflanzen sofort abgetötet und können somit auch nicht mehr nachwachsen.

Durch die regelmäßige Anwendung des Verfahrens sinkt die Pflanzenmenge des Bewuchses im ersten Jahr um bis zu 70%.
Dadurch verringert sich in den Folgejahren der Aufwand für die Behandlung und damit auch die Kosten.

 

Die Wirkung thermischer Verfahren auf Pflanzen beruht auf drei Effekten:
• durch den schnellen Temperaturanstieg bersten die Zellwände
• das Eiweiß der Zellen gerinnt bei Temperaturen über 42°C
• die Cuticula wird durch die Hitze beschädig

Ihr Mittel gegen Wildkraut
• ohne Herbizide
• schonend für Oberflächen
• schonend für die Umwelt
• wirksame Tiefenwirkung
• witterungsunabhängig

Gegen Wildbewuchs auf:
• Gehwegen
• Verkehrsinseln
• Parkplätzen
• Begrenzungen
• Uferbereichen
• Verkehrswegen
• Grünanlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.